Die Bucht

Zusammenfassung

Spannend wie ein Roman. Erschütternd wie die Wirklichkeit. Aber gleichzeitig hoffnungsvoll! Das ist das Buch „Die Bucht“. Einst trainierte Richard O’Barry die Delfine für die weltbekannte TV-Serie „Flipper“. Doch dann wird ihm klar, was er damit ausgelöst hat. Er wird zum Aktivisten. Sein Kampf um das Leben der Delfine spitzt sich zu, als er in Japan auf eine kleine versteckte Bucht stößt – eine Bucht mit einem blutigen Geheimnis… Er beschließt zu handeln.

Der Schweizer Journalist und Autor Hans Peter Roth folgt Ric O’Barry nach Japan, wird Zeuge der dramatischen Ereignisse in der Bucht von Taiji und steht schon bald selber mitten im Geschehen. Gemeinsam haben Ric O’Barry und Hans Peter Roth ihre Eindrücke und Erkenntnisse im Buch „Die Bucht“ (Delius Klasing Verlag 2010), verarbeitet. Es ist das Buch zum sensationellen, Oscar-prämierten Dokumentarfilm „Die Bucht“ – „The Cove“. Und gleichzeitig weit mehr als das. Als mitreißende Lektüre vertieft und ergänzt es die Inhalte des Films, geht weiter und hält in Atem.